Nachrichten vom November 2020

Immer gut informiert ...

 

Noch mehr Nachrichten aus Radefeld finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Foto: www.canva.com

29.11.2020

1. Advent 2020

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien  einen schönen 1. Advent und eine besinnliche Weihnachtszeit.

 

Ihr Team von:

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

26.11.2020

Schließzeiten der Stadtverwaltung zum Jahreswechsel

 

Die Stadtverwaltung Schkeuditz mit ihren Einrichtungen bleibt zum Jahreswechsel 2020/2021 wie nachstehend geschlossen:

 

Rathaus & Bürgeramt in Schkeuditz

29.12.2020 bis 03.01.2021 geschlossen

 

Ortsteilverwaltung Radefeld

21.12.2020 bis 03.01.2021 geschlossen

 

Weitere Infos finden Sie unter:

www.schkeuditz.de

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

26.11.2020

Rathaus und Bürgeramt bleiben geschlossen

 

Die Stadt Schkeuditz gibt bekannt, dass zum Schutz der Bevölkerung vor dem ansteckenden Coronavirus und aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens das Rathaus und das Bürgeramt weiter für den Besucherverkehr geschlossen bleiben. Telefonnummern für Voranfragen und Terminvereinbarungen erfahren Sie unter nachstehenden Link. 

 

Weitere Infos finden Sie unter:

www.schkeuditz.de

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

20.11.2020

Einsatz an Bahnstecke

 

Einsatz: 20.11.2020 | 18:11 Uhr

Meldung: TH2 Person

 

Am 20.11.2020 um 18:11 Uhr wurde die Radefelder Feuerwehr gemeinsam mit der Schkeuditzer Feuerwehr an die Schkeuditzer Bahnstrecke zwischen Bahnhofstraße und Theodor-Heuss-Straße alarmiert.

Vor Ort sollte eine Person von einem Zug erfasst worden sein. Nach Sperrung der Bahnstecke wurden die Gleise und die S-Bahn untersucht. Es konnte aber keine Person festgestellt werden.

Auch der mit einer Wärmebildksmera eingesetzte Hubschrauber brachte kein Ergebnis. Der Einsatz wurde somit nach 105 Stunden beendet. 

Vorsorglich wurde der Fahrer des Schienenfahrzeuges ausgetauscht und durch medizinische Betreuung versorgt.

 

Weitere Meldungen finden Sie hier: 

www.feuerwehr-radefeld.info

www.feuerwehr-schkeuditz.de  

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

17.11.2020

PKW im Straßengraben

 

Einsatz: 17.11.2020 | 21:49 Uhr

Meldung: Unfall auf S8

 

Am 17.11.2020 um 21:49 Uhr wurde die Radefelder Feuerwehr gemeinsam mit der Schkeuditzer Feuerwehr und der Wolteritzer Feuerwehr auf die Staatsstraße (S8) zwischen die Ortsteile Radefeld und Wolteritz alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben.

Bei Ankunft der Feuerwehr war hat sich die Meldung einer eingeklemmten Person nicht bestätigt.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.

Danach übergab die Feuerwehr die Unfallstelle an die Polizei.

 

Weitere Meldungen finden Sie hier: 

www.feuerwehr-radefeld.info

www.feuerwehr-schkeuditz.de  

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

16.11.2020

Wieder Unfall auf A14

 

Einsatz: 16.11.2020 | 19:44 Uhr

Meldung: Unfall auf A14

 

Am 16.11.2020 um 19:44 Uhr wurde die Radefelder Feuerwehr gemeinsam mit der Schkeuditzer Feuerwehr auf die (BAB) A14 alarmiert.

In Höhe des Parkplatz Birkenwald fuhr ein Transporter nahezu ungebremst auf einen an einem Stauende stehenden Sattelzug auf.

Anders als beim ersten Anblick der Unfallstelle zu erwarten, wurde bei diesem Unfall nur eine Person verletzt und bereits aus dem Fahrzeug befreit.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Danach übergab die Feuerwehr abschließend die Unfallstelle an die Polizei.

Hinweis:

Auch bei diesem Unfall hätte die Feuerwehr zeitiger an der Unfallstelle sein können, wenn die Rettungsgasse vorhanden gewesen wäre.

 

Weitere Meldungen finden Sie hier: 

www.feuerwehr-radefeld.info

www.feuerwehr-schkeuditz.de  

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

14.11.2020

Schwerer Unfall auf A14

 

Einsatz: 14.11.2020 | 12:48 Uhr

Meldung: Unfall auf A14

 

Am 14.11.2020 um 12:48 Uhr wurde die Radefelder Feuerwehr gemeinsam mit der Schkeuditzer Feuerwehr auf die (BAB) A14 alarmiert.

In Höhe der Anschlussstelle Schkeuditz kam in Fahrtrichtung Magdeburg ein Pkw aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Bei Ankunft der Feuerwehr war bereits eine verletzte Person aus dem Fahrzeug befreit und in ärztlicher Behandlung. Eine Katze, welche sich ebenfalls im verunfallten Fahrzeug befand, wurde durch die Feuerwehr befreit.

Danach wurde durch die Feuerwehr die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Danach übergab die Feuerwehr abschließend die Unfallstelle an die Polizei.

 

Weitere Meldungen finden Sie hier: 

www.feuerwehr-radefeld.info

www.feuerwehr-schkeuditz.de  

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

12.11.2020

LKW Brand auf A9

 

Einsatz: 12.11.2020 | 14:45 Uhr

Meldung: brennender LKW

 

Am 12.11.2020 um 14:45 Uhr wurde die Radefelder Feuerwehr auf die (BAB) A9 alarmiert.

In Höhe des Schkeuditzer Kreuzes in Fahrtrichtung München geriet ein LKW (Autotransporter) in Brand.

Vor Ort kamen die Feuerwehren aus Wiedemar, Kölsa, Glesien, Radefeld und die Stützpunktfeuerwehr aus Schkeuditz zum Einsatz. Der LKW Anhänger und ein Teil der darauf geladenen PKW`s brannten bis zum Totalschaden ab. Auch auf der LKW Zugmaschine entstand erheblicher Sachschaden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Aufgabe der Radefelder Feuerwehr bestand darin,  die Kräfte vor Ort mit genügend Löschwasser zu versorgen.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und abgelöscht werden.

Nach Abschluß der Restlöscharbeiten übergab die Feuerwehr die Unfallstelle an die Polizei.

 

Weitere Meldungen finden Sie hier: 

www.feuerwehr-radefeld.info

www.feuerwehr-schkeuditz.de  

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: www.canva.com

08.11.2020

Achtung Wildwechsel

 

In diesen Tagen ist auch in unserer Gegend mit erhöhten Wildwechsel zu rechnen. Achten Sie besonders in den Morgen- und Abendstunden während ihrer Fahrt darauf, dass Wildtiere plötzlich die Straße überqueren. Aber auch Nebel und rutschige, durch Laub verschmutze, Straßen können Gefahren hervorrufen. Passen Sie daher ihr Fahrverhalten den Gefahren und Witterungsverhältnissen an um Unfälle zu vermeiden.

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

06.11.2020

Einsatz im Sächsischen Krankenhaus Altscherbitz

 

Einsatz: 06.11.2020 | 21:03 Uhr

Meldung: Meldung durch BMA

 

Am 06.11.2020 um 21:03 Uhr wurde die Radefelder Feuerwehr gemeinsam mit der Stützpunkt Feuerwehr Schkeuditz nach Modelwitz alarmiert.

Vor Ort hatte eine Brandmeldeanlage Alarm augelöst. Da es sich um eine Fehlauslösung handelte, setzte die Feuerwehr die Anlage zurück und kehrte wieder zur Feuerwache zurück.

 

Weitere Meldungen finden Sie hier: 

www.feuerwehr-radefeld.info

www.feuerwehr-schkeuditz.de  

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

02.11.2020

Wirtschaftsgebühren

 

Das Evangelische Kirchspiel Radefeld gibt nachstehendes bekannt.

Die Kassierung der Wirtschaftsgebühren für das Jahr 2020 erfolgt am Samstag, den 07. November 2020 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im ehemaligen Pfarrhaus Radefeld.

Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz.

 

Gebühren:

Einzelgrabstelle 14,00 Euro

Doppelgrabstelle 28,00 Euro

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Foto: Archiv www.radefeld.eu

01.11.2020

PKW landet im Graben

 

Einsatz: 01.11.2020 | 04:56 Uhr

Meldung: PKW im Graben

 

Am 01.11.2020 um 04:56 Uhr wurde die Radefelder Feuerwehr gemeinsam mit der Stützpunkt Feuerwehr Schkeuditz auf die (BAB) A14 Richtung Magdeburg alarmiert.

In Höhe des Schkeuditzer Kreuzes kam ein PKW von der Fahrbahn ab.

Bei Ankunft der Feuerwehr hatten die Personen sich bereits selbst aus ihrem Fahrzeu befreit.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Danach übergab die Feuerwehr abschließend die Unfallstelle an die Polizei.

 

Weitere Meldungen finden Sie hier: 

www.feuerwehr-radefeld.info

www.feuerwehr-schkeuditz.de  

 

Bericht von M. Werner

www.radefeld.eu

Bekanntmachung:

Infos der Stadt Schkeuditz zum Thema Corona.

Hier erfahren Sie mehr.

Werbung:

Bilder aus Radefeld ...

Impressionen

Radefeld auf facebook.com ...

Hier gelangen Sie zu unserer facebook Seite.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2016-2020 - www.radefeld.eu